Digitalisierung


Fachgerecht digitalisierte Messwertaufzeichnungen sind die Grundlage für verlässliche Planungen. Wir digitalisieren aktuelle und historische Aufzeichnungen analoger Geräte.

In Mitteleuropa wird der Wasserhaushalt schon seit weit über hundert Jahren gewissenhaft beobachtet. Die Aufzeichnungen lagern bis heute in Form von Schreibstreifen in zahlreichen Archiven. Nur durch die Digitalisierung können diese wertvollen Informationen der Auswertung zur Verfügung gestellt werden.

So ist beispielsweise das Erforschen des Klimawandels nur dann möglich, wenn langjährige historische Daten zum Vergleich mit der aktuellen Situation vorliegen.

Mit dem von uns entwickelten Digitalisierprogramm Digitul digitalisieren wir für unsere Kunden kontinuierliche Aufzeichnungen, z.B. Niederschlag oder Wasserstand.

Digitul berücksichtigt die folgenden Besonderheiten direkt bei der Erfassung:

  • Sommerzeitwechsel
  • Lücken
  • Umkehraufschriebe
  • beliebig definierbare Streifenformate und Maßstäbe
  • Kalibrierung und Synchronisation
  • Kommentare