Prüfberichte-SüwVO Abw


Wir erstellen Prüfberichte / Reports für den Nachweis der Abgabefreiheit nach der Selbstüberwachungsverordnung von Abwasseranlagen.

Alle Kanalnetzbetreiber sind gemäß Selbstüberwachungsverordnung (SüwVO Abw) verpflichtet, ihre Messdaten auszuwerten, zu dokumentieren und der Prüfbehörde in einem entsprechenden Bericht vorzulegen.

Als Dienstleistung erstellen wir für unseren Kunden die entsprechenden Prüfberichte für den Nachweis der Abgabefreiheit gemäß SüwVO Abw für alle relevanten Abwasseranlagen. Alle Nachweise, die gemäß der SüwVO Abw von den Aufsichtsbehörden für Ihre Becken gefordert werden, können wir in unserem Hause für Sie erstellen. Der Einsatz unseres Messdatenmanagementsystems AquaZIS beim Kunden ist dazu nicht notwendig. Sie können diese Dienstleistung buchen, ohne Software lizenzieren zu müssen.

Für die Erstellung der Berichte benötigen wir lediglich alle für die Auswertung relevanten Mess- und Metadaten der Anlagen, die uns z. B. per E-Mail oder FTP übersandt werden können. Diese Daten werden in unser Messdatenmanagementsystem AquaZIS eingepflegt und entsprechend ausgewertet. Wir überprüfen die Plausibilität der Daten und korrigieren diese ggf. betriebsbegleitend. Anschließend erhalten Sie den fertigen Jahres-Standardbericht im pdf-Format als Grafik und in Tabellenform, den Sie ohne weitere zusätzliche Bearbeitung der Prüfbehörde vorlegen können. Dieser Bericht gibt Auskunft über Einstau- und Entlastungszeiten, wenn gewünscht auch über Einlastungsabfluss und -volumen sowie Einstau- und Entlastungsereignisse.

Der Tabellenteil der Auswertung wird zusätzlich in eine CSV-Datei geschrieben und steht somit für eine mögliche Weiterverarbeitung zur Verfügung.

Prüfberichte