Starkregen in NRW - Adhoc Starkregenauswertung


In den letzten Tagen wurden viele Gebiete Deutschlands von heftigen Gewittern mit Starkregen überrascht.

War Ihre Kommune oder Ihr Bewirtschaftungsgebiet von einem Starkregenereignis betroffen?
Wir bieten Ihnen Adhoc-Auswertungen von Starkregenereignissen in Ihrem Gebiet auf der Basis von DWD-RADOLAN 5-Minuten und/oder Stundensummen an, unmittelbar nach deren Eintreten – wenn gewünscht noch am gleichen Tag. Sie erhalten einen Kurzbericht mit Auswertung der Summen und der Jährlichkeit, ausgewertet nach Starkregenindex SRI12. Die Auswertung enthält aussagekräftige grafische Reports sowie eine Tabelle im CSV-Format mit Aussagen zu allen relevanten Dauerstufen.
Falls vorhanden, werten wir bei Bedarf auch Ihre eigenen Bodenstationen parallel dazu aus.


Insbesondere werden die folgenden Fragen beantwortet:

  • Wann und wo fand das Ereignis statt?
  • Wo lag das Zentrum?
  • Welche Niederschlagsmenge ist in welcher Zeit gefallen?
  • Welche maximalen Wiederkehrzeiten sind in den relevanten Dauerstufen aufgetreten?
  • Welche Einteilung nach SRI12 ist daraus abzuleiten?


Sie erhalten:
  • Isohyetendarstellungen mit Summen und Wiederkehrzeiten
  • Flächenmäßige Auswertungen der Niederschlagssummen und des SRI12 der RADOLAN-Daten
  • Eine CSV-Tabelle mit allen relevanten Aussagen zum ausgewerteten Starkregenereignis

Sprechen Sie uns an! Wir übernehmen gerne diese Leistung für Sie!


Starkregen in NRW: Isohyeten der Niederschlagssummen



Starkregen in NRW: Starkregenindex (SRI12)